Tel
Email
Anfahrt

Zahnarzt-Angst

Viele Menschen haben leider schon in ihrem Leben schon mindestens einmal unter Zahnschmerzen gelitten und verbinden mit Ihren zahnärztlichen Besuchen unangenehme Erinnerungen. Sowohl Erwachsene schmerzfrei wie auch Kinder haben häufig Angst vor und bei der zahnärztlichen Behandlung. Obwohl heute die Zahnbehandlung mit Lokalanästhesie durchgeführt wird, ist die Zahnbehandlung immer noch für viele Patienten sehr unangenehm.

Verschiedenste Ursachen lösen Angst vor den Zahnarztbesuch aus und äußern sich nicht bei jedem Leidtragenden in gleicher Form. Häufig liegen die Auslöser der Angst in den persönlichen Erfahrungen, die der Einzelne gemacht hat. Unangenehme wie auch schmerzhafte Zahnbehandlungen in der Vergangenheit, die Ungewissheit, der drohende Verlust der Selbstkontrolle und das damit verbundene Gefühl ausgeliefert zu sein sowie auch unterschiedlichste individuelle Schmerzempfindlichkeiten sind Auslöser für eine Zahnarztphobie. Dies muss allerdings nicht sein!

Durch entsprechend vorsichtiges Vorgehen ist es möglich jedem Menschen größtenteils die Angst vor der zahnärztlichen Behandlung zu nehmen. Wichtig für uns ist es Ihre Angst ernst zu nehmen.

Dabei ist es nicht immer leicht, die Angst richtig einzuschätzen, da Patienten das Ausmaß ihrer Angst oft nicht erwähnen, wenn sie nicht im Besonderen danach gefragt werden. Es gibt standardisierte Fragebögen, um die Angst zu diagnostizieren. Nur das gezielte Gespräch, die Ruhe und Zeit in der Vorbereitung auf eine führen zum Erfolg. Unterstützung können wir anbieten durch zusätzliche Beruhigungsmittel, eine wirksame und schonende Anästhesie oder durch Hypnoseverfahren. In wenigen Behandlungsfällen kann zur Behebung wichtiger zahnärztlicher Probleme eine Vollnarkose notwendig sein, welche wir in der Praxis anbieten in Zusammenarbeit mit erfahrenen Anästhesisten. Allerdings sollte in Betracht gezogen werden, dass damit nicht die Angst vor der Behandlung beseitigt werden kann. Ein einfühlsames Vorgehen und eine umfassende Betreuung führen zu langfristig angenehmeren und angstfreieren Zahnarztbesuchen. In Zusammenarbeit mit Psychotherapeuten bieten wir auch ein  Anti-Angst-Training zur Behandlung der Zahnarztphobie an.