Tel
Email
Anfahrt

Bleaching (Zahnaufhellung)

Das Aufhellen von Zähnen ist schon seit langem ein Wunsch von vielen Menschen.
Es existieren eine Vielzahl von unterschiedlichen Methoden. Frei verkäufliche Produkte erreichen meistens keine guten und längerfristigen Ergebnisse. Der Grund liegt in der geringen Konzentration des Wirkstoffes. Höhere Konzentrationen und damit bessere Ergebnisse können durch spezielle zahnärztliche Verfahren erzielt werden. Es kommen im Wesentlichen zwei verschiedene Verfahren in der zahnärztlichen Praxis zu Anwendung.

Home-Bleaching

Beim Home-Bleaching werden zum Beginn der Behandlung Abdrücke von den Zähnen genommen. Diese Abdrücke werden von uns vorbereitet in dem wir auf den Zahnmodellen spezielle durchsichtige Folien erstellen. Diese Folien passen sehr genau auf Ihre Zähne und können zu Hause mit einem speziellen Bleachinggel versehen werden. Innerhalb der nächsten 2 – 3 Wochen tragen die Patienten die so beschickten Bleachingfolien ein- bis zweimal pro Tag für ca. 1 Stunde. Die großen Vorteile dieses Verfahren liegen in den guten Ergebnissen, der längerfristigen Stabilität und der Möglichkeit die Folien später erneut zu benutzen.

In-Office-Bleaching

Aufhellen der Zähne in der Praxis eventuell mit Unterstützung spezieller Lichtlampen führt im Vergleich zur oben beschriebenen Methode zu schlechteren Langzeitergebnissen. Der effekt ist zwar anfänglich stärker zu sehen, resultiert aber auch sehr stark durch die Austrocknung der Zahnsubstanz während des Bleachingvorgangs. Auf Grund der schlechteren Ergebnisse führen wir dieses Verfahren in unserer Praxis nicht durch.