Tel
Email
Anfahrt

Implantologie

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln welche natürliche Zähne ersetzen können.
An erster Stelle steht allerdings für uns der Erhalt der Zähne. Erst wenn eine Erhaltung des natürlichen Zahnes nicht mehr möglich ist sind Implantate eine moderne und gute Alternative zum Ersatz verlorengegangener natürlicher Zähne.

Unsere Praxis ist seit vielen Jahren zertifiziertes Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Implantologie. Wir verfügen nun schon seit  20 Jahre Erfahrung zum Thema Implantologie.

Die Implantologie hat sich in den letzten Jahren rasant entwickelt. Implantate werden in der Zahnmedizin seit etwa 40 Jahren in der Zahnheilkunde eingesetzt.  In den letzten Jahren der implantologischen Forschung hat sich Titan als das Material für fast alle zahnärztlichen Implantate durchgesetzt.  Ein Zahnimplantat wird in den Kieferknochen als künstliche Zahnwurzel eingepflanzt, um verlorengegangene Zähne zu ersetzen. Ein Implantat übernimmt die gleiche Funktion wie die Zahnwurzeln, es trägt Zahnersatz,  wie zum Beispiel  Kronen, Brücken, oder es kann auch herausnehmbaren Zahnersatzlösungen sicher verankert.

Wichtig ist jedoch im Vorfeld einer eventuellen Implantation zu prüfen ob gute Voraussetzungen für eine erfolgreiche Therapie vorhanden sind. Dabei sind durch eine intensive Vorplanung die gesundheitlichen und anatomischen Voraussetzungen des jeweiligen Patienten zu berücksichtigen

Bei Patienten, deren Kieferknochen und Zahnfleisch schon sehr  stark zurückgegangen sind,  ist vor dem Setzen eines Implantates durch Knochenaufbau eine passende Ausgangsbasis zu schaffen. Auch hier ist abzuwägen zwischen Aufwand, Risiken und Erfolg.  Unser Team führt diese speziellen Eingriffe zur Verbesserung des Implantatlagers wie Blockaugmentation, Sinus-Lift-Eingriffe (intern/extern), Knochentransplantation  je nach Notwendigkeit begleitend zur Implantattherapie durch. Im Falle größerer operativer Eingriffe verfügen wir über ein Ärztenetzwerk welches uns in Teamarbeit ermöglicht entsprechende Eingriffe auch stationär und/oder in Vollnarkose durchzuführen.

Weiterführende Literatur/Weblinks

Hier möchten wir Sie aufmerksam machen auf die ausführlichen Informationen der wissenschaftlichen Gesellschaften in Deutschland. Wenn Sie an englischsprachiger Literatur interessiert sind, können Sie sich gerne jederzeit an uns wenden.
Deutsche Gesellschaft für Implantologie  www.dgi-ev.de
Deutsche Gesellschaft für Parodontologie www.dgparo.de
Wikipedia Bereich Zahnimplantat http://de.wikipedia.org/wiki/Zahnimplantat